Alles in allem wird deutlich, dass die Zukunft große Chancen bereithält - sie enthält aber auch Fallstricke.
Der Trick dabei ist, den Fallstricken aus dem Weg zu gehen, die Chancen zu ergreifen und bis 6 Uhr wieder Zuhause zu sein.
Woody Allen

Sonntag, 12. September 2010

Herbstzeit

So eine richtige Lieblingsjahreszeit habe ich eigentlich nicht. Ich mag von jeder Jahreszeit etwas (und hab auch an jeder Kleinigkeiten auszusetzen XD )
Und da wir den meteorologischen Herbstanfang schon hinter uns haben, der kalendarische nicht mehr lang auf sich warten lässt und das Wetter sowieso nach Herbstgefühlen riecht: Sag ich euch jetzt mal die schönen Dinge vom Herbst. 
(wobei ich euch hier wohl kaum was Neues offenbaren werde)

Obst - Äpfel & Birnen vom Garten



Der verzauberte Wald...
im sanften Zwielicht und einem Hauch von Nebel....
und dazu eine wunderbare erfrischende Luft
und so ein goldener Herbst mit bunten Blättern
(ich hoffe, das wird dieses Jahr wieder so richtig schön)


ist schon herrlich anzusehen.

Auf einen schönen Altweibersommer


Ach ja... Nicht zu vergessen
Honig
Gerade jetzt habe ich wieder richtig Lust davon zu naschen und
gehört somit für mich auch zum Herbst.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Herbstbilder, aber ich mag den Herbst einfach nicht...Bin eher ein Sommertyp.
    Ja, mit einen Urlaub im Jahr kann man das Fernweh gerade so überleben :)
    Danke, für die lieben Kommentare.

    Liebste Grüße,
    Caramel.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Besuch auf meinen Blog.Dein Blog sieht sehr schön aus,die Gestaltung deines Blog,ist mal was anderes.Ich denke du magst kräftige Farben. Herbst mag ich sehr gerne,aber nur solange kein Nebel ist.Die Farben des Herbst finde ich sehr schön,und die Luft riecht anders,ich finde auch das Licht ist ein anderes,das kann man auch auf deinen Bildern gut sehen.
    Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Fantastic Foto. Atmosphere phänomenal. Bravo

    AntwortenLöschen