Alles in allem wird deutlich, dass die Zukunft große Chancen bereithält - sie enthält aber auch Fallstricke.
Der Trick dabei ist, den Fallstricken aus dem Weg zu gehen, die Chancen zu ergreifen und bis 6 Uhr wieder Zuhause zu sein.
Woody Allen

Sonntag, 7. November 2010

Tage des Nichts & Planung


Hach ja... der Föhn ging von dannen & das Grau und sein Freund der Landregen sind wieder zu Besuch.
Aber mal ganz ehrlich: für diese Jahreszeit darf es ruhig etwas kälter werden (ohne Regen bitte!). Ich will so allmählich meine echten Wintersachen aus dem Schrank holen und in eine neue eisig kalte Novemberwelt entführen.
Dennoch... das Abschiedsgeschenk das uns der Oktober für Anfang November da ließ, war schon schön. (Es muss schließlich nicht immer sofort bitterkalt sein) Um genau zu sein, genügt mir die Kälte eigentlich ab übernächste Woche (Bestellhotline zur Wetterfee: Also ich hätte dann mal gerne....XD), denn da will ich nämlich mit dem Backen beginnen. Das Vergnügen an einem kalten Wintertag ist da natürlich gleich um einiges Größer.
Damit ab 1.Advent alle (!) Plätzchen da sind und genüsslich über den ganzen Dezember hinweg genascht werden können, will ich diesmal unbedingt rechtzeitigen anfangen. (Was für ein Plan... ich & rechtzeitig und das zur selben Zeit...wobei... beim Geschenke besorgen [egal für welchen Anlass] bin ich eigentlich immer früh dran) 
Aus den letzten Jahren hab ich eindeutig gelernt, dass es strategisch gesehen nicht gut ist, nach dem 1.Advent noch welche zu backen. Manche kann man sich nämlich aufgrund ihrer Härte nicht sofort am Backwochenende selbst zu Gemüte führen. Somit hat man Anfang Dezember fast keine Plätzchen, dafür aber am Ende umso mehr...

Bin ich froh, wenn jetzt dann endlich mal wieder mehr los ist.
Bald beginnt die Münchner Bücherschau & Tollwood!! Und der Dezember kommt auch schon auf leisen Sohlen. Das heißt geschmückte Städte, Lichter, Lichter, Plätzchen, Lebkuchen, Kerzen, Lichter, hab ich schon die Lichter erwähnt?!
Ich LIEBE es. Dezember, Weihnachten, Weihnachtsbäume, Dekoration etc. pp. (aber bitte keinen amerikanischen Farbspektakel Kitsch. Insbesondere farbige Lichterketten HASSE ich)
Hier wäre mal wieder bewiesen, wie nahe Liebe & Hass beieinander liegen ;)

Kommentare:

  1. Sweet like rich chocolate from godiva...
    Running off my tongue like syrupy strawberry drippings...
    My Coco Chanel...a special blend...

    Thanks.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Loreley,danke für deinen Besuch auf meinem Blog.Viele Leser haben nun schon gefragt nach dem Qimic,ist ja ganz ein tolles Sahneprodukt das nur 15%Fett hat und das tolle daran es enthält schon die Gelatine.Das ist für Dessert und Cremen super da das lästige auflösen von Gelatine weg fällt.Also du kannst auch einfach eine Sahne nehmen nur brauchst du dann halt eine Gelatine damit das Tiramisu auch Festigkeit hat.Viel Spaß beim ausprobieren- Edith.

    AntwortenLöschen